STAHLROHRE

Für rundherum zufriedene Kunden.

Stahlrohre unterschiedlichster Querschnitte, Abmessungen und Ausführungen sind ein fester Bestandteil unseres Produktspektrums. Entsprechend umfasst unser Lieferprogramm eine Vielzahl an Präzisionsstahlrohren und Hohlprofilen mit (kreis-)rundem, quadratischem oder rechteckigem Querschnitt, die nach ihrem Herstellungsverfahren in nahtlose oder geschweißte Stahlrohre unterschieden werden.

Nahtlose Stahlrohre werden grundsätzlich durch das Lochen von Vollmaterial (Blöcke, Knüppel usw.) gefolgt von einem Strecken zur Luppe und nachfolgendem Walzen hergestellt. Geschweißte Stahlrohre werden üblicherweise aus Bandstahl oder Stahlblechen gefertigt, wobei zunächst die Rohrkörper (Schlitzrohr) durch Biegen geformt und die Bandkanten anschließend miteinander in Längsrichtung zu einem geschlossenen Stahlrohr verschweißt werden. Insbesondere zur Erzielung höherer Maßgenauigkeit erfolgt sowohl bei nahtlosen als auch bei geschweißten Rohren häufig noch eine abschließende Kaltumformung (Präzisionsstahlrohre).

Je nach Kunde und Einsatzgebiet dienen die von uns gelieferten Stahlrohre der Durchleitung von flüssigen bzw. gasförmigen Stoffen – zum Beispiel als Brems- oder Hydraulikleitung – oder sie werden als konstruktive Elemente verwendet – wie bespielsweise als (Trag-)Rollenrohr oder statische Verstrebungselemente.

Standardlieferprogramm Stahlrohre



Präzisionsstahlrohre

RohrsorteKurznameWerkstoff-
Nummer
ProfilAbmessungs-
bereich
Behandlungs-
zustand
Nahtlose
kaltgezogene Rohre
DIN EN 10305-1
E2351.0308rundAD 4-250 mm x WD 0,5-20 mm+C/+N
E3551.0580rundauf Anfrage+C/+N
Geschweißte
kaltgezogene Rohre
DIN EN 10305-2
E2351.0308rundAD 6-200 mm x WD 0,7-5 mm+C/+N
Geschweißte
maßgewalzte Rohre
DIN EN 10305-3
E2351.0308rundAD 6-200 mm x WD 0,7-5 mmCR 1 (2)
Nahtlose
kaltgezogene Rohre
für Hydraulik- und
Pneumatik-Druckleitungen
DIN EN 10305-4
E2351.0308rundAD 4-80 mm x WD 0,5-10 mm+N
(gebondert/ungebondert)
(galvanisch verzinkt)
Geschweißte und
maßumgeformte Rohre
mit quadratischem oder
rechteckigem Querschnitt
DIN EN 10305-5
S235J2H1.0039rechteckig/
vierkant
10x10x1 mm - 120x100x6 mmgebeizt/ungebeizt



Hohlprofile für den Stahlbau (Stahlbauhohlprofile)

RohrsorteKurznameWerkstoff-
Nummer
ProfilAbmessungs-
bereich
Behandlungs-
zustand
Warmgefertigte
Stahlbau-Hohlprofile
aus unleg. Baustählen
und Feinkornbaustählen
DIN EN 10210
S355J2H1.0576rundAD 26,9-610 mm x WD 1-100 mm+N
rechteckig/
vierkant
40x40x3 mm - 500x300x16 mm
Kaltgefertigte geschweißte
Stahlbau-Hohlprofile
aus unleg. Baustählen
und Feinkornbaustählen
DIN EN 10219
S235JRH1.0039rundAD 21,3-1.420 mm x WD 2-40 mm+U/gestrahlt
rechteckig/
vierkant
40x40x4 mm - 400x200x16 mm
S355J2H1.0576rundauf Anfrage+U/gestrahlt
rechteckig/
vierkant
40x40x4 mm - 400x200x16 mm



Nahtlose Stahlrohre für Druckbeanspruchungen

RohrsorteKurznameWerkstoff-
Nummer
ProfilAbmessungs-
bereich
Behandlungs-
zustand
Rohre aus unleg. und leg.
Stählen mit festgelegten
Eigenschaften bei
erhöhten Temperaturen
DIN EN 10216-2
P235GHTC11.0345rundAD 13,5-610 mm x WD 1,8-30 mm+U/gestrahlt
Rohre aus
nichtrostenden Stählen
DIN EN 10216-5
X5CrNi18-101.4301rundAD 6-406,4 mm x WD 1-7,92 mmwärmebehandelt
X6CrNiTi18-101.4541
X6CrNiMoTi17-12-21.4571



Geschweißte Stahlrohre für Druckbeanspruchungen

RohrsorteKurznameWerkstoff-
Nummer
ProfilAbmessungs-
bereich
Behandlungs-
zustand
Rohre aus unleg.
Stählen mit festgelegten
Eigenschaften bei
Raumtemperatur
DIN EN 10217-1
P235TR1
P235TR2
1.0254
1.0255
rundAD 21,3-1.420 mm x WD 1-40 mm+U



Sonstige Stahlrohre

RohrsorteKurznameWerkstoff-
Nummer
ProfilAbmessungs-
bereich
Behandlungs-
zustand
Nahtlose kreisförmige Stahlrohre für
den Maschinenbau und allgemeine
technische Anwendungen
DIN EN 10297
E3551.0580rundAD 26,9-610 mm x WD 1-100 mm+AR/+N

Standardausführungen Präzisionsstahlrohre

Stablängen

ca. 6.000 mm

Endenausführung

glatte Enden

Behandlungszustand

+C (BK) bzw. +N (NBK)

Verpackung/Bundgewicht

mehrfach mit Stahlband gebündelt, Bundgewicht ca. 1 t

Prüfbescheinigung

Werkszeugnis 2.2 nach DIN EN 10204

Standardausführungen Stahlbauhohlprofile

Stablängen

ca. 6.000 mm – 14.000 mm

Endenausführung

glatte Enden

Ausführung

+U/+N

Verpackung/Bundgewicht

mehrfach mit Stahlband gebündelt, Bundgewicht ca. 1 t bis 2,5 t

Prüfbescheinigung

Abnahmeprüfzeugnis 3.1 nach DIN EN 10204

Standardausführungen nahtlose Stahlrohre

Stablängen

ca. 4.000 mm bis 12.000 mm

Endenausführung

glatte Enden

Behandlungszustand

unbehandelt bzw. normalgeglüht +N

Verpackung/Bundgewicht

mehrfach mit Stahlband gebündelt, Bundgewicht ca. 1 t bis 2,5 t

Prüfbescheinigung

Abnahmeprüfzeugnis 3.1 nach DIN EN 10204

Standardausführungen geschweißte Stahlrohre

Stablängen

ca. 6.000 mm bzw. ca. 12.000 mm

Endenausführung

glatte Enden

Behandlungszustand

+U

Verpackung/Bundgewicht

mehrfach mit Stahlband gebündelt, Bundgewicht ca. 1 t bis 2,5 t

Prüfbescheinigung

Abnahmeprüfzeugnis 3.1 nach DIN EN 10204