BLANKSTAHL AUS EIGENER PRODUKTION (ZIEHWERK PLETTENBERG)

Maßgeschneidert auf Ihre individuellen Anforderungen.


Das Ziehwerk Plettenberg verfügt über ein hochmodernes und breites Spektrum an Produktionsanlagen zur Herstellung von Blankstahl in den klassischen Verfahren Ziehen (Kaltumformung) und Schälen (Zerspanung). Aus unterschiedlichsten Stahlsorten wird Blankstahl in diversen Abmessungen, Querschnittsformen und Längen kundenindividuell gefertigt. Der Einsatz neuester Schleif- und Polieroperationen ermöglicht hochwertigste Oberflächenausführungen und engste Maßtoleranzen.

Über die eigentliche Blankstahlherstellung hinaus stehen vielfältige Weiterverarbeitungsmöglichkeiten zur Verfügung. Dies umfasst u. a. Wärmebehandlungen unter Schutzgasatmosphäre, die auftragsspezifische Endenbearbeitung von Blankstahlstäben, eine vollautomatisierte Kurzstückfertigung sowie zerstörungsfreie Prüfungen neuester Generation zur Erkennung von kleinsten Oberflächen- und Kernfehlern.

Um den gewohnt hohen Qualitätsstandard dauerhaft zu gewährleisten und weiter zu verbessern werden, alle Produktionsanlagen im Rahmen kontinuierlicher Intervalle gewissenhaft überprüft und gewartet. Darüber hinaus werden sämtliche im Rahmen der Produktion erforderlichen und eingesetzten Prüfmittel regelmäßig und mittels neuester Softwarelösungen überwacht und kalibriert. Außerdem verfügt das Ziehwerk Plettenberg über konzeptionelle Backup-Lösungen im Bereich der Fertigung: Durch dimensionsübergreifende Auslegung des Maschinen- und Anlagenparks ist eine unterbrechungsfreie Versorgung des Kunden selbstverständlich sichergestellt.

Die kontinuierliche Materialversorgung der Kunden wird durch eine überdurchschnittliche Bevorratung großer Mengen Roh- und Fertigmaterial in dafür ausgelegten Freilägern und Hallen gewährleistet. Dabei bietet das Ziehwerk Plettenberg den Vorteil, einer der bedeutenden Blankstahlproduzenten Europas und trotzdem werksunabhängig zu sein – eine Unabhängigkeit, die eine sichere und auf mehreren Werken basierende Rohmaterialversorgung ermöglicht. Es ist in diesem Zusammenhang selbstverständlich, dass nur Rohmateriallieferquellen Verwendung finden, die – wenn gewünscht – explizit durch den Kunden freigegeben wurden.

Die Zertifizierungen des Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001 und IATF 16949, des Umweltmanagementsystems nach DIN EN ISO 14001 sowie des Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001 sind Ausdruck für das tatsächlich gelebte Qualitäts- und Leistungsniveau des Ziehwerks Plettenberg. Dies findet seine Bestätigung in der hohen Zufriedenheit zahlreicher Kunden, die dem Ziehwerk Plettenberg attestieren, ein zuverlässiger, leistungsfähiger und langjähriger Partner zu sein, der auch komplexe Problemlösungen beherrscht.

Produktionsmöglichkeiten Ziehwerk Plettenberg